Cosentino Flagship Project

Dekton: Garantierte Beständigkeit für die türkische Industrie

Yağcıoğlu Mimarlık

Open Fuchs  - Open 3 51

Location

Aliağa, Türkei

Material

Dekton

Farben

Domoos | Kelya

Menge

890 m2

Architektur/Design

Yağcıoğlu Mimarlık

Application

Façade – Floor and walls – Stairs

End date

2019

Thickness

8 mm – 20 mm

Ein wichtiges Industriegebiet, in dem die verwendeten Materialien von entscheidender Bedeutung sind

Aliağa ist ein Industrieviertel der türkischen Stadt Izmir. Dort gibt es vor allem Ölraffinerien, Schmiermittelfabriken, Werften und Stahlwerke. In einem solchen Umfeld finden sich alle nur erdenklichen chemischen Partikel – in der Luft, im Boden und sogar im Regen. Diese Stoffe können leicht Schäden an jeglichen Oberflächen verursachen.

Den Architekten, die für die Gestaltung des neuen Hauptsitzes des führenden Schmiermittelherstellers Opet Fuchs verantwortlich sind, war bewusst, dass die Materialen für die Fassade sowie die Innenbereiche von entscheidender Bedeutung waren, um solche Schäden zu vermeiden. Für das Projekt war eine Oberfläche erforderlich, die aggressiven Umgebungsbedingungen standhalten kann und dennoch die ästhetischen Anforderungen eines multinationalen Unternehmens erfüllt. Dekton erwies sich als das perfekte Produkt.

Open Fuchs  - Open 1 53
Open Fuchs  - Open 2 55

Sicherheit mit Zertifizierung

Für Mehmet Yağcıoğlu, einem der Architekten des Projekts, war es unerlässlich, ein Material auszuwählen, das besonders ungünstigen äußeren Umweltbedingungen trotzen konnte. „In diesem Umfeld sind viele verschiedene Industriezweige tätig. Das Gebäude musste allen Einflüssen seines Umfeldes widerstehen und gleichzeitig die Bedeutsamkeit der Marke widerspiegeln.“

Dekton verfügt über Zertifizierungen, die ihm eine erhöhte Widerstandskraft gegen UV-Strahlung, extreme Hitze und Kälte sowie insbesondere chemische Stoffe bescheinigen.

Yağcıoğlu lag ebenfalls daran, ein Produkt zu finden, das großformatig eingesetzt werden kann und Dekton erfüllte diese Anforderungen perfekt.

Dekton stellte eine leicht zu verwendende Lösung dar

Das Team von Eyla Mermer&Granit, die Verarbeiter und Installateure für das Projekt, arbeiteten sehr gerne mit den Cosentino-Produkten. „Es war großartig mit anzusehen, wie 8 mm starkes Dekton Keyla für die Oberflächen im Innenbereich und 8 mm starkes Dekton Domoos für die Fassade zum Einsatz kamen.“

Für Geschäftspartner in der Industrie ist es besonders relevant, ein äußerst anpassungsfähiges Produkt nutzen zu können, dessen technische Spezifikationen mit ästhetischen Qualitäten einhergehen.

Open Fuchs  - Open 4 57

Do you need help with a project?

Kontaktieren Sie unsere Spezialisten zwecks Beratung

Do you need help with a project?

Kontaktieren Sie unsere Spezialisten zwecks Beratung

Cosentinos Materialien, die in diesem Projekt verwendet werden

Related case studies

.

Open Fuchs  - Roandi Facade Neuhaus 1 31

Cosentino Center Zurich

Open Fuchs  - AEC Illuminazione 7 33

AEC Illuminazione

Open Fuchs  - ette hotel 3036 Web 35

Ette Hotel

Open Fuchs  - Cosentino TR HOUSE 04 37

TR House

Open Fuchs  - Cosentino TR HOUSE 04 39

TR House

Open Fuchs  - Cork residential facade 2 41

Cork Residential

Open Fuchs  - Westfield Facade7 43

Westfield Newmarket

Open Fuchs  - Union Wharf3 45

Union Wharf

Open Fuchs  - Cosentino Nieuwpoort photobyOrianaGomez Zerpa lr 8 47

Zeeduin Facade

Open Fuchs  - Villa in rosh 18 49

Villa Rosh Hanikra

Open Fuchs  -  59

Möchten Sie die Möglichkeiten von Dekton für Fassaden kennen?

Open Fuchs  - arrow right circulo@3x 1 61

Kontaktieren Sie uns!

Wenn Sie ein kostenloses Muster oder eine maßgeschneiderte Beratung erhalten möchten, füllen Sie bitte das Formular aus.